Freitag, 2. September 2011

Jubläums-Tatort aus Kalk

Am Sonntag gibt's Kalk im Fernsehen. Dann lösen die Kölner Tatort-Kommissare Ballauf und Schenk ihren 50. Fall.  Im reizenden Kalk. Es geht um die Besitzerin eines Eisenwarenladens, um eine Transsexuelle und bei der Ermittlung schließlich darum, "dass die Fassade des Veedels aus sentimentaler Heimeligkeit und liberalem Miteinander längst tiefe Risse aufweist". Na, mal sehen, wie realistisch das alles so wird...

Mehr Infos unter Bavaria Film

Nachtrag: Schade, sie haben's verrissen: dieser Tatort war un-fass-bar schlecht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen