Montag, 21. November 2011

Kalk macht dicht: Demo über die Kalker Hauptstraße verhindert

Ein breites Bündnis aus Parteien, Initiativen und Einzelhändlern hatte zur Kundgebung Kalk macht DICHT aufgerufen und viele sind gekommen: Mehrere hundert Gegendemonstranten haben letzten Samstag mit Sitzblockaden verhindert, dass die Demonstration von Pro Köln wie geplant stattfinden konnte. Die Kundgebung verlief friedlich, die Polizei hat nicht geräumt, die Gruppe von Pro Köln lief - nach langem Warten - einmal um die Post und musste dann wieder abziehen... Kalk blieb dicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen