Donnerstag, 27. März 2014

minibib jetzt auch in Kalk

Bisher gab es die minibib nur im Stadtgarten in der Innenstadt, aber das wird sich morgen ändern. Denn dann wird in Anwesenheit Jürgen Roters die minibib im Wasserturm Kalk eröffnet. Ab Samstag wird sie an sechs Nachmittagen pro Woche (außer sonntags) geöffnet sein. Beide minibis sind Projekte der Stadtbibliothek Köln und dem Förderverein Stadtbibliothek Köln e. V.

Das Konzept: ein niederschwelliger Zugang zum Lesen, zur Freizeitgestaltung und Information - für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Buchausleihe ist kostenlos und ohne Hinterlegung von Ausweis oder Personaldaten möglich. In Kalk wird der Buchbestand der minibib auch mehrsprachige Bücher enhalten, außerdem wird es digiale Angebote und ein aktives Gaming geben.

Übrigens: die Stadtbibliothek Köln bloggt – und genau so heißt der Blog auch...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen